Arbeitsdienst

Der Arbeitsdienst kann auf 3 unterschiedliche Arten beim TV Bierden geleistet werden:

  1. Putzdienst Vereinsheim
    Ihr tragt Euch einfach zu zweit in die Liste ein, die im Eingangsbereich am grünen Brett hängt. Hier findet Ihr auch weitere Hinweise zu Umfang und Uhrzeit. Wenn man es zu zweit macht, zählt der Einsatz für jeden 2,5h. Für eine Person alleine 5h.
  2. Reguläre Arbeitsdienste im Außenbereich
    Jedes Jahr gibt es im Frühjahr und im Herbst je zweit Termine hierfür. Im Frühjahr um die Anlage fit zu machen für die Saison und im Herbst auch nochmal für die Grünpflege und das winterfest machen und Abbauen der Plätze. Start ist üblicherweise gegen 9:00 Uhr und jeder macht so lange er kann (typischerweise geht es maximal bis 14:00 Uhr)
  3. Sonderaufgaben
    Der Vorstand vergibt gelegentlich Sonderaufgaben, die erledigt werden können, wie z.B. das Streichen von Spielgerüsten, etc. Wenn so eine Arbeit anliegt wird diese üblicherweise per Newsletter oder Aushang bekannt gemacht und jeder kann sich darauf freiwillig melden.

Die Termine für den Arbeitsdienst findet ihr in unserem Jahresplaner.

Arbeitsdienst ist sehr wichtig für den Verein, da wir hierdurch Kosten für Gärtnerei, Platzbau, Instandhaltung etc. sparen können und wir auch einen Beitrag zum gemeinsamen Vereinsleben sehen. Wir freuen uns über jedes Mitglied, das hier mit uns allen zusammen sich beteiligt.

Wenn Arbeitsdienst nicht geleistet wird, wird der dafür fällige Betrag am Ende des Jahres vom Konto eingezogen.

Kommentare sind geschlossen.